What’s up

“What’s up?” hieß es in regelmäßigen Abständen in unserer Hauptschule, wenn sich die Schüler aller Klassen versammelten, um über Aktuelles an der Schule informiert zu werden und sich über erfreuliche und problematische Dinge auszutauschen. Schulgemeinschaft und Zusammenhalt konnten dadurch stark profitieren.

Nach der Auflösung der Hauptschule wurde beschlossen, weiterhin ein regelmäßiges “What’s up” aller Grundschüler einzuführen. Dies hat sich sehr bewährt und soll weiterhin ein Teil unseres Schullebens sein. Oft beginnen wir mit einem gemeinsamen Lied, bevor eine Klasse den anderen Schülern etwas Aktuelles aus dem Unterricht vorträgt, vorsingt oder vorstellt.

Darüberhinaus werden beispielsweise Ehrungen durchgeführt. Auch die Schüler kommen zu Wort und können sich äußern oder Probleme zur Sprache bringen, die die ganze Schulgemeinschaft betreffen.

Schülerversammlung im Theatersaal

X